skip to Main Content
Amazonab 21,99 €31,83 € ab 34,91 €52,96 € ab 17,99 €25,99 € ab 17,99 €
ab 24,88 €36,30 € ab 55,99 €
AbbildungEMPFEHLUNG
Bestseller


Preis-sieger

ModellEi Electronics Ei650Ei Electronics Ei208DSmartwares Kohlenmonoxid MelderUpstartech Kohlenmonoxid WarnmelderEi Electronics Ei 207KIDDE
Amazonab 21,99 €31,83 € ab 34,91 €52,96 € ab 17,99 €25,99 € ab 17,99 €ab 24,88 €36,30 € ab 55,99 €
Vergleichsergebnis
check-das-beste.de
- Bewertung -Check-Sieger

2019
check-das-beste.de
- Bewertung -Bestseller

2019
check-das-beste.de
- Bewertung -Top-Produkt

2019
check-das-beste.de
- Bewertung -Top-Produkt

2019
check-das-beste.de
- Bewertung -Top-Preis

2019
check-das-beste.de
- Bewertung -Top-Produkt

2019
Kundenbewertung
bei Amazon

(2379 Bewertungen)

(376 Bewertungen)

(504 Bewertungen)

(41 Bewertungen)

(101 Bewertungen)

(287 Bewertungen)
Eigenschaften
  • Rauchwarnmelder nach dem Streulichtprinzip
  • 10 + 1 Jahre Produktlebensdauer
  • Fest eingebaute 10-Jahres-Lithiumbatterie (Panasonic)
  • Schlafzimmertauglich, kein störendes LED-Blinken
  • 5-fach Schutz vor Fehlalarm
  • Deutsche Version, der Artikel ist nur für den Verkauf im deutschsprachigen Raum vorgesehen.
  • Lieferumfang: 1x Rauchmelder (Ei650) mit Montageplatte, Handbuch, Schrauben und Dübel
  • Geeignet für den Einsatz in Wohnräumen, Garagen, Kellern, Wohnwagen, Wohnmobilen und Booten
  • Fest eingebaute 10-Jahres-Lithiumbatterie von Panasonic - Batteriewechsel überflüssig
  • Display mit ppm-Wert-Anzeige und Piktogrammen mit Handlungsanweisungen
  • Langlebiger 10-Jahres-CO-Sensor, in echtem Kohlenmonoxid kalibriert
  • Prüft alle 4 Sekunden die Kohlenmonoxidkonzentration - warnt frühzeitig mit 85 dB PiezoAlarm
  • Geprüft und zugelassen von BSI nach DIN EN 50291 Teil 1 und 2
  • Hergestellt von Ei Electronics in Europa - 5 Jahre Garantie
  • Lieferumfang: 1x CO-Melder (Ei208D) inkl. fest eingebauter Lithiumbatterie, Montageplatte, Handbuch, Schrauben und Dübel; deutsche Version (nur für den deutschsprachigen Raum geeignet)
  • Warnt Sie frühzeitig vor einer Kohlenmonoxidvergiftung, entsteht durch unvollständige Verbrennung (Kamin-/ Gastherme)
  • Inkl. Batterie, Dübel und Schrauben = Einfache drahtlose schnelle Montage
  • Langlebiger elektro-chemischer Sensor (7 Jahre). Betriebstemperatur min/max: 0°C / 40°C
  • Wechselnde Displayanzeige zwischen Kohlenmonoxid Wert in ppm und Temperatur
  • Prüftaste für Funktionstest, digitales Display sorgt für einfaches Ablesen
  • Typ des Alarmsensor : Elektrochemisch
  • Digitale Display zeigt das Niveau von Kohlenmonoxid das Gerät ist Sensing.Peak Level Knopf zeigt das aufzunehmende Peak Co Ebene von der Alarm denn es war letztem Reset
  • Sensortyp: Akustischer (85 dB) und optischer (rote LED) Alarm , Alarm-Signallautstärke: ca. 85dB (aus 3m Entfernung) LED-Kontroll-Leuchten (rot=Alarm, grün=Betrieb).
  • Erfassungsbereich: bis 60m² innerhalb eines Raumes (kann an der Wand oder auf einer ebenen Fläche angebracht werden). Mindestens 1,5m über den Boden Bitte nicht an Plätzen mit Zugluft (Ventilator oder Klimaanlage)installieren!
  • Verwendung: Rauchwarnmelder nach dem Streulichtprinzip, Kohlenmonoxidmelder eignet sich zur frühzeitigen Detektion erhöhter Kohlenmonoxidkonzentrationen in privat genutzten Räumen (Wohnräumen, Garagen, Kellern und Wohnmobile etc.).
  • Stromversorgung: 3x 1,5V AA Batterien (im Lieferumfang nicht enthalten)
  • Elektrochemischer Sensor
  • Einzeln in CO-Umgebung kalibriert und getestet
  • 7 Jahre Gerätelebensdauer
  • 5 Jahre Garantie
  • Das Gerät ist ausschließlich für den Stand-alone-Einsatz vorgesehen
  • Deutsche Version, nur für Deutschland zugelassen
  • 10 Jahres Lithiumbatterie- gem. EN50291
  • Haltbarkeit des Sensors 10 Jahre
  • Alamierung 50ppm (60-90 Min.), 100 ppm (10-40 Min.)
  • Digitalanzeige
  • Höchstwertspeicher
zum Angebot

Entdecke hier weitere interessante Produkt-Ratgeber

(mit unseren Empfehlungen, Bestsellern und Preis-Siegern)

Überblick Produkt-Ratgeber

Hat dir dieser Artikel gefallen? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertungen, 5,00 von 5)

Loading...

Vergleich empfehlen:

CHECK-DAS-BESTE KAUFBERATUNG:
> So finden Sie den richtigen CO-Melder <

1. Was ist Kohlenmonoxid?

Ein CO-Melder bietet Sicherheit, weil er rechtzeitig vor gesundheitsgefährdenden Kohlenmonoxidkonzentrationen warnt.

Ein CO-Melder bietet Sicherheit, weil er rechtzeitig vor gesundheitsgefährdenden Kohlenmonoxidkonzentrationen warnt.

 Bei dem Stoff Kohlenmonoxid, auch Kohlenstoffmonoxid genannt, handelt es sich um ein nicht sichtbares, hochgiftiges, farbloses Gas, welches man nicht riechen kann. Es entsteht sozusagen als Abfallprodukt bei einem unvollständigen Verbrennungsprozess von fossilen Brennstoffen wie Gas, Öl, Holz, Holzkohle und Benzin.

2. Was ist ein CO-Melder und wie funktioniert ein CO-Melder?

Bei der Ausstattung der Geräte wird zwischen den technischen Merkmalen unterschieden. Einige CO-Melder messen nur den Gehalt des Kohlenstoffmonoxids in der Luft. Andere, wie der DS51 von X-Sense, können sogar zusätzlich zu dieser Funktion über ihren fotoelektrischen Sensor Rauch erkennen und Bewohner vor Feuer warnen.

Sehr nützlich sind LED Anzeigen an den Geräten, die stets Auskunft über die Höhe der CO-Konzentration im befindlichen Raum gibt. Teilweise können diese Melder den Wert sogar Speichern, sodass man sich den höchsten Wert, den das Gerät seit dem letzten Reset gemessen hat, ansehen kann.

Da es sehr gefährlich sein kann, wenn ein Gerät unbemerkt kaputt geht und deshalb keine zuverlässigen Werte mehr misst, ist ein Selbsttestfunktion, die über einen Knopf am Gerät ausgelöst wir, unabkömmlich. Sie überprüft die einwandfreie Funktionsweise und den Alarm des Melders.

Je nach Größe der Wohnfläche, kann es sinnvoll sein mehrere Co-Melder in unterschiedlichen Räumen zu montieren, die miteinander kommunizieren können. Sie melden sich gegenseitig Signale und schlagen alle Alarm, auch wenn in nur einem Raum ein erhöhter CO-Wert gemessen wird.

Ein Beispiel hierfür ist ein Melder in einem verschlossenen Kellerraum. Wird hier ein erhöhter Wert gemessen, kann man den ausgelösten Alarm in den Wohnräumen womöglich nicht hören. Ein weiteres Gerät in der unmittelbaren Nähe der Bewohner, welches das Signal auffängt und dann auch ausgelöst wird, ist deshalb eine Überlegung wert.

3. Wo sollte ein CO-Melder montiert werden?

CO-Melder warnen rechtzeitig vor austretendem Kohlenmonoxid

CO-Melder warnen rechtzeitig vor austretendem Kohlenmonoxid.

Bestenfalls sollte sich in jedem Schlafzimmer, oder in der Nähe davon, ein Kohlenmonoxidmelder befinden. Mindestens jedoch ein Gerät pro Stockwerk. Zudem sollte natürlich neben Thermen und Heizungsanlagen, die eine besondere Gefahrenquelle darstellen, ein Gerät angebracht werden. Allerdings sollte hierbei ein gewisser Abstand zu der Anlage nicht unterschritten werden, da sonst Fehlalarme ausgelöst werden können.

Kohlenstoffmonoxid, kann sich aufgrund seines Gewichts, das in etwa so hoch ist wie das von Luft, gleichmäßig im Raum verteilen. Der CO-Melder sollte deshalb in einer Höhe von etwa 1,50 m, in einem sauberen Umfeld, fernab von Kindern und Haustieren montiert werden. Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit den Melder auf einen ebenen Tisch, oder Regal aufzubauen. Genauere Informationen über den optimalen Standort kann man der beigefügten Gebrauchsanleitung entnehmen.

4. Kaufkriterien für CO-Melder

CO-Melder können sich in folgenden Merkmalen unterscheiden

  • Die Funktionen: Die Funktion der Kohlenmonoxidmelder können variieren, jedoch gibt es einige Dinge über die das Gerät zwingend verfügen muss:
  • Der Voralarm: Dieser Alarm schlägt bereits bei sehr geringer Messmenge Kohlenmonoxid an, um die Bewohner zu alarmieren.
  • Das Display: Über ein beleuchtetes Display kann man die genaue Konzentration des Kohlenstoffmonoxid jederzeit unkompliziert selbst ablesen und überprüfen. Erhöhte Werte können teilweise sogar gespeichert werden.
  • Die Selbsttest-Funktion: Diese Funktion ist absolut wichtig, denn sie überprüft in regelmäßigen Turnus die eigene Funktionsfähigkeit. So ist die Einsatzbereitschaft auch nach längerer Zeit ohne ausgelösten Alarm noch gewährleistet.
  • Lebensdauer des Sensors: Um sich mehrmalige Hin- und Abmontieren des Geräts zu ersparen, sollte man von vornherein zu einem qualitativ hochwertigen Gerät greifen und dieses mit ebenso hochwertigen Batterien bestücken. Ansonsten erfreut der CO-Melder nicht durch eine besonders lange Lebensdauer.
  • Die Montage: Die Befestigung des CO-Melders über magnetische Bauteile ist sehr raffiniert, denn man erspart sich unnötige Montage Arbeit beim Wechseln der Batterien. Eine andere Variante sind Geräte mit einer fest verbauten Lithium-Batterie, welche nicht ausgetauscht werden kann. Diese Geräte sind in der Regel sehr langlebig.

5. Welche Hersteller und Marken gibt es?

Unter anderem gibt es folgende Hersteller für CO-Melder auf dem Markt:

Kidde | Mumbi | Abus | Fireangel | Bawaria | Binwo | X-Sense | G2 Plus

Back To Top