skip to Main Content
Amazonab 679,00 €1.099,00 € ab 629,00 €999,00 € ab 524,99 €849,00 € ab 828,00 €ab 629,00 €999,00 € ab 1.225,00 €
AbbildungEMPFEHLUNG
Bestseller


Preis-sieger

ModellSony KD-55XE7005Samsung MU6199LG 55UK6400PLFUE55KU6079UXZGSony KD-55XE7004LG OLED55B8LLA
Amazonab 679,00 €1.099,00 € ab 629,00 €999,00 € ab 524,99 €849,00 € ab 828,00 €ab 629,00 €999,00 € ab 1.225,00 €
Vergleichsergebnis
check-das-beste.de
- Bewertung -Check-Sieger

2019
check-das-beste.de
- Bewertung -Bestseller

2019
check-das-beste.de
- Bewertung -Top-Produkt

2019
check-das-beste.de
- Bewertung -Top-Produkt

2019
check-das-beste.de
- Bewertung -Top-Preis

2019
check-das-beste.de
- Bewertung -Top-Produkt

2019
Kundenbewertung
bei Amazon

(71 Bewertungen)

(346 Bewertungen)

(86 Bewertungen)

(339 Bewertungen)

(106 Bewertungen)

(103 Bewertungen)
Eigenschaften
  • 4K High Dynamic Range: Spektakuläre Kontraste, lebendige Farben und beeindruckende 4K-Detailtiefe
  • 4K X-Reality Pro: Überragende Bildoptimierung für eine hohe Detailschärfe
  • Smart TV: Im Internet surfen, YouTube Videos anschauen und Lieblingsapps genießen
  • Motionflow XR 200Hz und DVB-T2 HD: Flüssige Darstellung in jeder Szene
  • Für dieses Fernsehmodell steht ein Firmware-Update bereit. Weitere Informationen und Hinweise zur Installation finden Sie auf der Sony Webseitehdmi_type: HDCP 2.2 x 4, ARC x 1, CEC x 1
  • Typ: UHD, Flat, LED Fernseher, schwarz
  • Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel (Ultra HD)
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): DVB-C/S2/T2 HD, Analoger Tuner, 3x HDMI, 2x USB, WLAN, LAN, Common Interface Typ: CI+ (Version 1.3), HbbTV, Unicable/SatCR, Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN)
  • Unterstütze Streaming-Dienste: Amazon Video, Amazon Music, Netflix, Zattoo, Youtube, Maxdome, ARD, DAZN, Gamefly, Ran, Videoland, Videociety, Wuaki, Prosieben Apps, uvm.
  • Lieferumfang: Samsung MU6199 138cm Bildschirmdiagonale (55 Zoll), Klassische Fernbedienung, Stromkabel, Anleitung
  • Typ: (LED) Fernseher mit 139 cm (55 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 3,840 x 2,160 Pixel (Ultra HD)
  • Empfang: 1 x (DVB-T2/C/S2), CI+ 1,4, WLAN (802.11ac), LAN, DLNA
  • Besonderheiten: LG ThinQ webOS 4,0, 4K Active HDR (HDR10 Pro, HLG), Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, YouTube, Maxdome, Sky, DAZN, uvm
  • Lieferumfang: LG 55UK6400 139 cm (55 Zoll) Fernseher, LG Fernbedienung, inkl. Batterien, Schnellstartanleitung, Stromkabel und Standfußhdmi_type: ARC x 2, Simplink x 1
  • Typ: Ultra HD, Flat, LED Fernseher, Deco Mold
  • Bildqualität: HDR sorgt für hohe Kontraste und mehr Details sowohl in hellen als auch in dunklen Bildbereichen. UHD Dimming trägt zusätzlich mit tieferen Schwarzwerten zu einer besseren Bildqualität bei und sorgt für glasklare Bilder. UHD-Upscaling konvertiert außerdem sämtliche Inhalte in UHD-Bildqualität.
  • Content: Dank neuem intuitivem Smart Hub gelangen Sie mit wenigen Klicks zum gewünschten Inhalt.
  • Empfang: Analoger Tuner, DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), DVB-T2 HD (Codec H.265/HEVC) mit CI+ Slot; Anschlüsse: 3x HDMI, 2x USB, Digital-Audioausgang (optisch), Ethernet (LAN), WLAN, Komponenteneingang, Composite Eingang
  • Lieferumfang: Samsung KU6079 (55 Zoll, 138 cm Bildschirmdiagonale), Fernbedienung, Stromkabel, Anleitung;Anschlußtyp:USB 2.0
  • 4K High Dynamic Range: Spektakuläre Kontraste, lebendige Farben und beeindruckende 4K-Detailtiefe
  • 4K X-Reality Pro: Überragende Bildoptimierung für eine hohe Detailschärfe
  • Smart TV: Im Internet surfen, YouTube Videos anschauen und Lieblingsapps genießen
  • Motionflow XR 100Hz und DVB-T2 HD: Flüssige Darstellung in jeder Szene
  • Für dieses Fernsehmodell steht ein Firmware-Update bereit. Weitere Informationen und Hinweise zur Installation finden Sie auf der Sony Webseite
  • Typ: (OLED) Fernseher mit 139 cm (55 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 3,840 x 2,160 Pixel (Ultra HD)
  • Empfang: Twin Triple Tuner (2 x DVB-T2 HD/-C/-S2), CI+ 1,4, WLAN (802.11ac), LAN, Bluetooth (v4.2), DLNA
  • Besonderheiten: webOS 4,0 (AI ThinQ), 4K Cinema HDR (Dolby Vision, HDR10 Pro, HLG, Advanced HDR by Technicolor), Dolby Atmos, Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, YouTube, Maxdome
  • Lieferumfang: LG OLED55B8LLA 139 cm (55 Zoll) Fernseher, LG Magic Remote Fernbedienung, inkl. Batterien, Schnellstartanleitung, Stromkabel und Standfuß
zum Angebot

Entdecke hier weitere interessante Produkt-Ratgeber

(mit unseren Empfehlungen, Bestsellern und Preis-Siegern)

Überblick Produkt-Ratgeber

Hat dir dieser Artikel gefallen? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertungen, 5,00 von 5)

Loading...

Vergleich empfehlen:

CHECK-DAS-BESTE KAUFBERATUNG:
> So finden Sie den richtigen 4K Fernseher <

1.Was ist ein 4K Fernseher?

Dem Begriff 4K kann man eine ganze handvoll technischer Geräte  zuordnen – wenn ein Monitor bzw ein Fernseher über ein Display verfügt welches  eine doppelte Full-HD-Auflösung unterstützt, spricht man von dem neuem Standard 4K.

Die Auflösung von 4K entpricht 3480×2160 Pixel. Im Gegensatz zu der 2K-Auflösung welche eine Auflösung von nahezu 2000 Pixeln generiert, verfügt die UHD-Auflösung über beinahe 4000 Pixel.

4K wird auch als UHD bezeichnet – Ultra High Definition (Ultra HD)

2. Wie funktioniert ein 4K Fernseher?

4K-Monitore und Fernseher so hoch aufgelöst wie nie zuvor.

4K-Monitore und Fernseher so hoch aufgelöst wie nie zuvor.

Wie es bei jeder technischer Revolution der Fall ist, liegen  hier und da noch die Überbleibsel von der vorherigen herum, in diesem Falle sind dies nicht wenige Full-HD-Filme sowie Serien die Mann noch im Regal stehen hat bzw die noch gesendet werden. Unbearbeitet und unverändert nimmt die Auflösung von 1920×1020 Pixel Material gerade mal 25 % des Bildschirmes ein, die restliche Fläche bleibt schwarz. Damit dieses projezierte Bild nicht einem bemitleidenswerten, kümmerlichem Kasten gleicht muss der Inhalt auf dem neuem Gerät dementsprechend vergrößert werden.

Die schwächere Auflösung wird vom Fernseher bzw vom Reciever auf die des Ausgabegerätes angepasst. Bei diesem Prozess müssen fehlende Pixel neu generiert werden. Der hierfür gängingste Prozess ist der der Pixelwiederholung. In diesem Falle wird den nicht vorhandenen Bildpunkten die Werte der nahen Pixel zugeordnet, die Folge davon ist jedoch das leicht verschwommene – pixelige – Bild, da die schrägen Linien treppenförmig werden.

3. Welche Vor- und Nachteile hat ein 4K Fernseher?

Vorteile:

Ein großer Vorteil eines UHD Fernsehers ist, dass ein geringerer Sitzabstand vom Gerät ermöglicht werden kann – ohne, dass dies auf Kosten der Bildqualität geht. Dank UHD oder 4k-Fernsehern ist die Faustregel, dass ein größerer Fernseher automatisch auch einen größeren Abstand von diesem bedeutet, Schnee von gestern.  Die verbesserte Pixeldichte ermöglicht nun ein gestochen-scharfes Bild und selbst bei einem geringem Abstand.

Die UHD-Auflösung eröffnet technologisch völlig neue Möglichkeiten, so ermöglicht diese nun auch größere Fernsehgeräte als 46 Zoll – was bisher als Grenze für uneingeschränktes Sehvergnügen galt.

Nachteile:

Tatsächlich gibt es kaum Nachteile bei 4k-Fernsehern. Zur Zeit ist jedoch noch festzustellen, dass die Inhalte für und in UHD Auflösung noch recht überschaubar sind. So wird man sich zb im Free-TV noch etwas gedulden müssen, bis die Sendeanstalten von SD auf UHD als Standard umsteigen werden. Allerdings offerieren populäre Anbieter wie Netflix, Maxdome, Sky und Amazon Instand Video mittlerweile auch viele Inhalte in UHD Auflösung.  Dies ist jedoch nicht als Nachteil für UHD-Geräte anzusehen, sondern ist vielmehr die bisherige überschaubare Anzahl der für diese verfügbaren Inhalte, ein Umstand der sich aber gewiss sehr bald ändern wird.

4. Welche Arten von 4K Fernsehern gibt es?

Reiner 4K TV

Die erste günstigste Kategorie von Smart-Fernsehern zeichnet sich vorrangig durch die leistungsstarke UHD-Auflösung ohne viele Sonderfunktionen wie zb Netzwerkfunktionalität oder HbbTV. Geräte mit weiteren Extra-Funktionen kommen zudem meistens mit zwei Fernbedienungen – die eine welche ähnlich wie die PC Maus funktioniert und die zweite die die Aufgaben einer Tastatur übernimmt.

Smart und 4K

Die zweite Generation von Smart-Fernsehern bietet im Vergleich zur ersten wesentlich mehr Funktionen (zb NFC und PVR) – ist dadurch aber auch kostspieliger.

Smart, 4K und Curved

Die bislang mit Abstand kostspieligste Kategorie von Fernsehern. Der Kaufpreis für einen gebogenen Bildschirm kann einen flachen – von derselben Größe wohlgemerkt .

5. Was ist die Bildwiederholfrequenz?

Je höher die Bildwiederholrate, desto besser das Ergebnis.

Je höher die Bildwiederholrate, desto besser das Ergebnis.

Unter dem Begriff Bildwiederholfrequenz versteht man die Anzahl der Bilder welche das Fernsehgerät in der Sekunde abspielen kann. Die gängingsten Werte sind 100, 200 bzw 600 Hz.

Durch einen internen Prozessor werden die Zwischensequenzen so berechnet um die Bewegungsabläufe flüssiger darzustellen. Die Bildqualität ist deshalb umso höher je mehr Bilder ein Fernseher als Zwischenbilder wiedergeben kann.

Allerdings sind die Werte der Hertz-Angaben nicht sonderlich verlässlich, weil diese immer wieder falsch angegeben oder „ausgeschmückt“ werden. Eine wirklich hohe Bildwiederholfrequenz ist bei den 3D fähigen Modellen der 4K Fernseher essentiell, weil sich bei diesen die Bilder pro Auge berechnen lassen. Der Minimalwert für zufriendestellende Qualität beträgt 50 Hz für jeweils ein Auge – also insgesamt 100 Hz.

6. Welche 4K Fernseher-Hersteller gibt es?

Zu den zahlreichen Hersteller von 4K Fernsehern gehören:

Bang & Olufsen | Changhong | Grundig | LG | Loewe | Medion | Orion | Panasonic | Philips | Samsung | Sharp | Sony | TechniSat | Telefunken | Thomson | Toshiba

Back To Top