skip to Main Content
Amazonab 43,99 €99,99 €
ab 53,90 €99,99 € ab -- €39,90 € ab 30,99 €54,99 € ab 32,99 €49,99 € ab 30,99 €54,99 €
AbbildungEMPFEHLUNG
Bestseller


Preis-sieger

ModellBeurer IL 50 Infrarot-WärmestrahlerSanitas SIL 45 Infrarot-WärmestrahlerMedisana IRL Infrarot-LeuchteBeurer IL 35 InfrarotlampePhilips PR3110/00 InfraCare InfrarotlampeBeurer IL 35 Infrarotlampe
Amazonab 43,99 €99,99 € ab 53,90 €99,99 € ab -- €39,90 € ab 30,99 €54,99 € ab 32,99 €49,99 € ab 30,99 €54,99 €
Vergleichsergebnis
check-das-beste.de
BewertungCheck-Sieger

2019
check-das-beste.de
BewertungBestseller

2019
check-das-beste.de
BewertungTop-Produkt

2019
check-das-beste.de
BewertungTop-Produkt

2019
check-das-beste.de
BewertungTop-Preis

2019
check-das-beste.de
BewertungTop-Produkt

2019
Kundenbewertung
bei Amazon

(694 Bewertungen)

(84 Bewertungen)

(56 Bewertungen)

(127 Bewertungen)

(38 Bewertungen)

(127 Bewertungen)
Eigenschaften
  • Die tief eindringende Wärme des 300 Watt Infrarot-Strahlers fördert die Durchblutung und hilft so die Heilungsprozesse zu unterstützen, außerdem wirkt die Wärmelampe entspannend auf Muskeln und lindert Verspannungen
  • Infrarotlicht hilft bei der Behandlung von Hals-Nasen-Ohren Erkrankungen und Erkältungen, lindert Nacken- und Rückenschmerzen, kann aber auch zur Gesichts- und Schönheitspflege (insbesondere bei unreiner Haut) eingesetzt werden
  • Die Behandlungszeit kann mit einem Timer bis 15 Minuten eingestellt werden, die Restlaufzeit wird auf der LED-Anzeige eingeblendet, nach Ablauf der Zeit schaltet sich das Gerät automatisch ab
  • Der Wärmestrahler verfügt über eine hochwertige Kermaik-Glasscheibe, die zusammen mit dem Leuchtmittel für eine intensive und sichere Infrarotbestrahlung mit 100 % UV-Schutz sorgt
  • Zur punktgenauen Anwendung kann der Flächen-Wärmestrahler (Bestrahlungsfeld 30 x 40 cm) im Neigungswinkel stufenlos von 0 - 50 Grad eingestellt werden. Zusätzlich verfügt der IL 50 über einen Überhitzungsschutz mit aktiver Lüftung
  • Infrarotlampe zur Anwendung bei Erkältungen, Verspannungen oder Muskelkater mit großem Bestrahlungsfeld (30 x 40 cm)
  • 100% UV-Blocker, Flächen-Infrarotlicht mit 300 Watt
  • Mit Digital-Timer (15 Min.) und Abschaltung nach Ablauf der eingestellten Zeit
  • Stufenlos einstellbarer Neigungswinkel
  • Aktive Belüftung gegen zu starkes Erhitzen, Medizinprodukt
  • Lieferumfang: Sanitas SIL 45 Infrarot-Wärmestrahler
  • Intensives Infrarotlicht zur Entspannung der Muskulatur oder zur Behandlung von Erkältungen
  • Optimierte Wärmestrahlung durch gepressten Glaskolben
  • Verstellbarer Neigungswinkel
  • Langlebiges Leuchtmittel (Philips)
  • Made in Germany
  • Artikelabmessungen: ca. 19 x 14 x 22 cm
  • Wärmeanwendungen, z.B. mit Infrarotlicht, sind bekannt dafür, das Wohlbefinden zu steigern und ziehen andere, wissenschaftlich nachgewiesene, positive Effekte mit sich
  • Infrarotlicht dringt tief in die Haut ein, wodurch der bestrahlte Bereich stärker durchblutet wird. Dadurch können Muskeln gelockert und Verspannungen gelindert werden
  • Bei der IL 35 kann die Behandlungszeit mit einem dreistufigen, elektronischen Timer (5, 10 oder 15 Minuten) mit LED-Anzeige eingestellt werden, nach Ablauf der Zeit schaltet sich das Gerät automatisch ab
  • Zur punktgenauen Anwendung kann die 150 Watt Infrarotlampe in fünf unterschiedliche Neigungswinkel eingestellt werden
  • Lieferumfang: Beurer IL 35 Infrarotlampe mit den Maßen: 17 x 14,5 x 22 cm, Leistung ca. 150 Watt, der Strahler kann nachgekauft werden
  • Natürliche und medikamentenfreie Linderung von Muskelschmerzen, steifen Muskeln oder Gelenkschmerzen
  • Tief eindringendes Infrarot für eine effektive Wärmeentwicklung
  • Verbesserung der Durchblutung und Sauerstoffversorgung
  • Individuell einstellbare Position in einem Winkel zwischen 0 - 40 Grad
  • Mechanischer Timer, Automatische Abschaltung nach 30 Minuten, 20cm Reichweite im Durchmesser
  • Wärmeanwendungen, z.B. mit Infrarotlicht, sind bekannt dafür, das Wohlbefinden zu steigern und ziehen andere, wissenschaftlich nachgewiesene, positive Effekte mit sich
  • Infrarotlicht dringt tief in die Haut ein, wodurch der bestrahlte Bereich stärker durchblutet wird. Dadurch können Muskeln gelockert und Verspannungen gelindert werden
  • Bei der IL 35 kann die Behandlungszeit mit einem dreistufigen, elektronischen Timer (5, 10 oder 15 Minuten) mit LED-Anzeige eingestellt werden, nach Ablauf der Zeit schaltet sich das Gerät automatisch ab
  • Zur punktgenauen Anwendung kann die 150 Watt Infrarotlampe in fünf unterschiedliche Neigungswinkel eingestellt werden
  • Lieferumfang: Beurer IL 35 Infrarotlampe mit den Maßen: 17 x 14,5 x 22 cm, Leistung ca. 150 Watt, der Strahler kann nachgekauft werden
zum Angebot

Entdecke hier weitere interessante Produkt-Ratgeber

(mit unseren Empfehlungen, Bestsellern und Preis-Siegern)

Überblick Produkt-Ratgeber

Hat dir dieser Artikel gefallen? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, 5,00 von 5)

Loading...

Vergleich empfehlen:

CHECK-DAS-BESTE KAUFBERATUNG:
> So finden Sie die richtige Rotlichtlampe <

1. Was ist eine Rotlichtlampe  und wie funktioniert diese?

Beurer IL 50 Infrarot-Wärmestrahler.

Beurer IL 50 Infrarot-Wärmestrahler.

Mit einer Rotlichtlichtlampe ist meist eine Lampe mit rotem Infrarot Licht gemeint, das in der Medizin für die unterschiedlichsten Erkrankungen eingesetzt wird.

Das rote Licht geht, wie bei gewöhnlichen Glühbirnen, von einem Glaskolben mit Glühfaden aus. Dieser Glühfaden hat eine besondere Ausrichtung, sodass der größtmögliche Anteil des Lichts in den Infrarotbereich abstrahlt.

Der Begriff „Infrarot“ findet seinen Ursprung in der Physik und bezeichnet die elektromagnetische Strahlung, die mit Wellenlägen von ca. 780 nm bis zu 1mm für das menschliche Auge zwar nicht sichtbar, jedoch als Wärme spürbar ist.

Um das grelle Licht dieser starken Lampe zu unterdrücken und die Wärme, die durch sie hervorgeht zu bündeln, ist der Glaskolben mit einer besonders dicken Beschichtung versehen. Die Hitze, die bei herkömmlichen Lampen eher als unangenehmer Nebeneffekt angesehen wird, wird bei der Rotlichtlampe gewollt herbeigeführt und genutzt. Das rote Licht ist eher nebensächlich und dient zur Kontrolle, ob die Lampe in Betrieb ist.

Durch die Wärme der Rotlichtlampe kann man tief liegendes Gewebeschichten wärmen. Deshalb wird sie bei Behandlungen, die Tiefenwärme erfordert eingesetzt. Sie hat eine angenehme Wirkung auf schmerzende Körperbereiche.

2. Welche Arten von Rotlichtlampen gibt es?

Es gibt zwei Arten an Rotlichtlampen, die mit Rundstrahler und die mit Flächenstrahler. Je nach Einsatzgebiet muss entschieden werden, welche Lampe sich besser zur Behandlung eignet.

Während der Flächenstrahler einen größeren Körperbereich abdeckt, kann der Rundstrahler sich besser auf kleinere Stellen konzentrieren.

2.1 Rundstrahler

Der Rundstrahler ist mit einer kleinen runden Glühbirne ausgestattet und kann durch seine handliche Größe gut auf einem Tisch platziert werden. Daher ist er besonders für die Körperbereiche Kopf, Schulter und Nacken geeignet.

Auch bei Kopfschmerzen, oder bei einer Nasennebenhöhlenentzündung kann er durch seine punktuell wirkende Tiefenwärme hilfreich sein.

Während der Benutzung sollten die Augen unbedingt geschlossen werden, oder aber mit einer Schutzbrille verdeckt werden, da man auf keinen Fall in das Zentrum des Infrarotlichtes blicken sollte.

Um Verspannungen in Rücken, oder Nacken zu behandeln, kann die Lampe auf den Tisch gestellt werden und man selbst platziert sich so vor der Lampe, dass sie die schmerzenden Stellen des Rückens wärmt.

Ob auch Mittelohrentzündungen durch die Rotlichtlampe behandelt werden können, ist bis dato noch nicht geklärt. Es heißt aber, dass unreine Haut und Akne durch die Einstrahlung zurückgehen kann.

2.2 Flächenstrahler

Bei dem  Flächenstrahler handelt es sich um eine deutlich größere Lampe, die eher einem Solarium gleicht und auf einem großen Standgerät angebracht ist. Mit ihr kann man nicht nur Körperpartien, sondern sogar den gesamten Körper behandeln.

Dadurch bietet sie sich besonders für großflächigere Muskelverspannungen im Rücken- und Beinbereich an. Der Flächenstrahler sondert dabei deutlich mehr Wärme ab, als der auf einzelne Punkte beschränkte Rundstrahler.

3. Wie wendet man eine Rotlichtlampe richtig an?

Medisana IRH Infrarot-Lampe

Medisana IRH Infrarot-Lampe

Die Ausrichtung der Lampe kann direkt  auf die zu bestrahlende Körperpartie erfolgen. Allerdings sollte Kleidung in dem Bereich der Bestrahlung abgelegt werden, da der Stoff die Wirkung sonst zu sehr vermindert

Der empfohlene Abstand zwischen Lampe und Haut liegt zwischen 30 und 50 cm, außerdem sollte sie nicht länger als 10 bis 20 Minuten verwendet werden. Diese Zeit sollte in der Regel genügen, um eine ausreichende Tiefenwärme zu erzeugen. Die Behandlung kann bedenkenlos zwei bis dreimal durchgeführt werden, bei akuten Beschwerden sogar noch öfter.

Grundsätzlich können auch Kinder gut mit einer Rotlichtlampe behandelt werden. Dies sollte allerdings vorher mit einem Kinderarzt besprochen werden, um Risiken zu minimieren. Außerdem muss der Mindestabstand unbedingt eingehalten werden.

Da die Rotlichtlampe sehr schnell, sehr heiß wird, sollte man sie auf keinen Fall berühren. Auch in ihr Licht sollten die empfindlichen Kinderaugen nicht direkt blicken, weshalb sich der Einsatz einer Schutzbrille empfiehlt. Kinder sollten deshalb auch niemals mit der Lampe alleine gelassen werden.

Vor der Anwendung der Lampe bei Kleinkindern und Säuglingen sollte dringend Rücksprache mit dem behandelnden Kinderarzt gehalten werden.

4. Welche Beschwerden können mit einer Rotlichtlampe behandelt werden?

  • Nebenhöhlenentzündungen
  • Kieferhöhlenentzündungen
  • Halsentzündungen
  • Erkältungen
  • Hauterkrankungen, wie Akne
  • Muskelverspannungen
  • Hexenschuss
  • Gelenkschmerzen
  • Muskelschmerzen

5. Was gibt es bei der Verwendung einer Rotlichtlampe zu beachten?

Die energetische elektromagnetische Strahlung der Rotlichtlampe, deren Wellenlänge oberhalb der des wahrnehmbaren Lichts liegt, ist im Gegensatz zur der hochenergetischen UV-Strahlung mit kurzen Wellen deutlich ungefährlicher.

Eine Überdosierung des Lichtes kann man schnell feststellen, wenn die Körperpartie zu heiß wird. In diesem Falle solle man die Behandlung sofort abbrechen.

Um die Augen vor den roten Strahlen zu schützen, sollten man sie während des Betriebes der Lampe unbedingt geschlossen bleiben. Im Bereich der Augen kann Wärme nämlich nicht deutlich empfunden werden.

Selbstverständlich müssen die Augen bei der Anwendung im Gesicht auch geschützt werden, bei einer medizinischen Anwendung geschieht dies durch eine Schutzbrille. Bei der Benutzung von kleineren Geräten für private Haushalte reicht es aus die Augen zu schließen. Die Behandlung durch das Rotlicht ist oftmals sehr effektiv um Beschwerden zu lindern und dabei beinahe risikofrei.

6. Welche Rotlichtlampen-Hersteller gibt es?

6.1 Beliebte Hersteller:

Beurer | Boso | efbe-Schott | IBP | Medisana | Sanitas | Philips

Back To Top